Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Als international agierendes Familienunternehmen ist sich Janssen Cosmetics der Verantwortung gegenüber der Umwelt und nachfolgender Generationen bewusst. Das Kosmetikunternehmen setzt daher auf einen nachhaltigen und respektvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen
– jetzt und in Zukunft!

Der grüne Fußabdruck wird viel diskutiert – zu Recht! Als weltweit in über 85 Ländern agierendes Kosmetikunternehmen, welches in zweiter Generation hochwertige Systempflege in Aachen produziert, übernehmen wir aus voller Überzeugung Verantwortung für unsere Umwelt. Wir setzen uns für einen respektvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen ein und sensibilisieren unsere Partner weltweit für mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit!“, erklären Ulrich und Reinhard Janssen.

Nachhaltige Verpackung & Versand

Janssen Cosmetics hat in den vergangenen Jahren bereits viele Schritte zu einem nachhaltigeren Wirtschaften unternommen. Die Bereiche Verpackung und Versand ermöglichen hier allen voran eine ressourcenschonende Entwicklung: Die Packmittel der hochwertigen Qualitätsprodukte des Kosmetikunternehmens werden zu fast 95% aus Europa bezogen, während der Bulk bereits zu 100% aus Europa stammt. Die Versandkartons bestehen zu 80% aus recyceltem Karton.

Beim Füllmaterial verzichtet Janssen Cosmetics auf die Verwendung von Styropor und setzt stattdessen auf maschinell aufbereiteten Karton, welcher ermöglicht, Altkartons wieder zu verwerten. Die Produkt-Faltschachteln sowie das Papier für sämtliche Druckunterlagen wie Broschüren und Poster sind zudem FSC zertifiziert.

Unser Ziel: weiterhin ressourcenschonender zu werden

Um eine stetige Weiterentwicklung im Bereich Umweltschutz voranzutreiben, sind und bleiben neue ressourcenschonende Maßnahmen ein wichtiger Teil der Janssen Cosmetics Agenda. Dazu zählt die weitere Reduktion von Plastik, zum Beispiel durch neue Verpackungslösungen.

error: